Montag, 14. August 2017

[COVER MONDAY] #32 - Scherben der Dunkelheit







Verlag: cbt I Leseprobe
Seiten: 382
VÖ: 25.09.2017
Ausgabe: Hardcover
Preis: 17,99€
Kaufen?: Verlag I Thalia I Amazon


Poetisch, romantisch und betörend schön

Die sechzehnjährige Anouk verbringt die Ferien in einem kleinen Dorf in der Bretagne. Kurz nach ihrer Ankunft gastiert der Dark Circus in der Nähe: ein geheimnisvoller Zirkus, der im Dorf für seine düsteren und besonderen Vorstellungen bekannt ist. Auch Anouk gerät schnell in seinen Bann und damit in einen Kosmos, den sie kaum für möglich hielt: Eine magische Welt öffnet sich vor ihr, in der sie den mysteriösen Zauberer Rhasgar kennenlernt. Doch der Dark Circus birgt mehr, als Anouk ahnt. Bald schon schwebt sie in tödlicher Gefahr und weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Denn es gibt keine Regeln im Dark Circus bis auf eine: Nichts ist, wie es scheint ... (Verlag)

Ich mag die Cover von den Büchern der Autorin aus dem cbt Verlag optisch einfach total gerne.


Gelesen habe ich allerdings noch keins der Bücher. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.


Für welches Cover hast du dich heute entschieden? 
Hast du vielleicht eines der Bücher schon gelesen?

Donnerstag, 10. August 2017

[REZENSION] "Zorn und Gier" von Roman Armin Rostock





Verlag: Selfpublisher
Seiten: 545
Jahr 2016
Ausgabe: Softcover
Preis: 16,99€
Meine Bewertung: 5/5
Kaufen?: Thalia I Amazon


Bei der Eröffnung einer Großmoschee in Köln wird ein Muezzin während des Gebetsrufes von einem Scharfschützen erschossen. Da es direkt im Anschluss zu Ausschreitungen kommt, erhalten Hauptkommissar Sacher vom BKA und sein Team den Ermittlungsauftrag. Schnell wird klar, dass eine antiislamische Terrororganisation das Land bedroht. Doch mit jedem Hinweis, den die Ermittler finden, ergibt sich eine neue Ungereimtheit. Und so ermittelt das Team, ohne zu ahnen, dass es eine internationale Katastrophe auslösen könnte. (Amazon)
Der Geschmack in seinem Mund war widerwärtig.

Dienstag, 1. August 2017

[GEMEINSAM LESEN] #26

Eine Aktion von Schlunzenbücher


1. Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Momentan lese ich mal wieder mehrere Bücher (insgesamt vier Stück) mehr oder weniger parallel und gleichmäßig. Ich muss mir das unbedingt mal abgewöhnen. Man kommt viel langsamer voran und kann sich oftmals nicht so fesseln lassen, wie es eigentlich nötig und richtig wäre. Seit gestern habe ich mich dann jetzt auf zwei Bücher beschränkt, die ich euch hier vorstellen möchte.





Verlag: blue panther books I Leseprobe
Seiten:202
Jahr: 2017
Ausgabe: Softcover
Preis: 9,90€
Kaufen?: Verlag I Thalia I Amazon


12 wundervolle Kurzgeschichten, die Ihren Geist auf eine erotische Reise schicken.

Vom vielfältigen Unbekannten im Dschungel, über den starken Footballer als Fotomodel, dem exotischen Gefängniswärter bis hin zum nächtlichen schweigenden Date…Welcher erotische Geist soll nun in Ihrem Kopf spuken und ihre Fantasie anregen?
(Verlag)

Ich bin auf Seite 140. 





Verlag: Selfpublisher
Seiten: 648 (Print)
Jahr: 2015
Ausgabe: Ebook
Preis: 5,99€
Kaufen?: Amazon


Nach einer öffentlichen Demütigung ist Hyacinthe Black kurz davor, von seinem Vater zu Tode geprügelt zu werden. Ausgerechnet der Mann, den die Leute nur 'Eure Abscheulichkeit' nennen, nimmt ihn in Schutz, doch sein Eingreifen hat einen Preis. Hyacinthe muss seinen Retter ehelichen.

Seit dem Mord an seinem Bruder ist Gavrila Ardenovic einem Geheimbund auf der Spur, doch in der Stadt, in der er nur verspottet wird, hat er wenig Verbündete. So hält er sich von anderen Menschen fern und ist daran gewöhnt, jegliche Gefühlsregung zu unterdrücken.

Werden Lügen und Intrigen die Oberhand gewinnen oder kann es Hyacinthe gelingen, die Schatten der Vergangenheit zu bekämpfen und die kaltherzige Fassade seines Mannes zu durchdringen? (Amazon)

Ich bin bei 15% (Position 1210). 

Sonntag, 30. Juli 2017

Das reale Leben hat mich wieder ausgespuckt, oder: Ich bin wieder da!


Ihr Lieben,

lange Zeit habt ihr nun nichts von mir gehört, was ganz einfache Gründe hat.
Das reale Leben offline hatte mich im Griff.

Ich hatte zwei sehr wichtige Klausuren vor mir, für die ich wirklich büffeln musste. Dadurch kam ich weder zum Lesen noch zum Bloggen und auch nur selten zum Bookstagrammen (kann man das so sagen? ^^).
Nun erwarten mich im September noch ein paar Klausuren, bevor das Semester im Oktober wieder beginnt, also werde ich zwischendurch auch immer mal wieder mit Lernen beschäftigt sein - was aber hoffentlich etwas entspannter wird.

Sicher hatte der ein oder andere es mitbekommen, aus Not ist mein Freund im Februar bei mir eingezogen. Mittlerweile ist beruflich alles wieder in trockenen Tüchern und ab dem 01.09. hat er wieder eine eigene Wohnung. Bis es soweit war mussten aber auch einige Bruchbuden nicht ganz so tolle Wohnungen besichtigt werden - das schluckt auch Zeit.

Last but not least habe ich dann festgestellt, dass offline sein auch mal ganz schön ist. Außerdem hatte ich eine kleine Leseflaute (obwohl ich zu dem Zeitpunkt gute Bücher im Anbruch hatte) und einfach keine Lust Rezensionen zu schreiben. Ich bin euch da noch einige schuldig, die bald kommen werden.

Ab dem 01.08. bin ich wieder voll da und werde zusätzlich noch vier funkelnagelneue Bücher vergeben, denn auch ich habe fälschlicherweise ein Paket vom Harper Collins Verlag bekommen. Leider kann ich dabei nur Buchblogger berücksichtigen, die bereit sind nach dem Lesen eine Rezension zu verfassen (sorry) und aus Deutschland kommen (das internationale Porto ist mir einfach zu teuer #Student). Dazu gibt es dann aber nochmal einen gesonderten Post.

Also dann bis übermorgen!

Donnerstag, 29. Juni 2017

[TTT] #17 - Eure bisherigen Bücherhighlights aus 2017

Eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria


Eure bisherigen Bücherhighlights aus 2017


Da ich meine Highlights immer mit dem Label Lieblingsbuch versehe, war es für mich kein Problem, diese auf Anhieb zu finden




Hast du eines dieser Bücher bereits gelesen? Wie hat es dir gefallen?
Möchtest du eines dieser Bücher noch lesen?